Eigenliebe · 25. November 2017
Es war ein grauer Novembertag 2017. Es nieselte und ein kalter Wind wehte die feinen Regentropfen über den Blücherplatz in Kiel. Frau G., für die ich an Donnerstagen auf dem Marktplatz einkaufen gehe, weil sie so krank ist, hatte mir einen Kaffee spendiert, den ich genüßlich trank und der mir die Hände wärmte. Um mich herum standen und saßen ein Haufen Mütter und Väter mit ihren Kinderwagen. So auch in der Schlange eine junge Frau mit ihrem Kinderwagen drekt neben mir stand. Ich war...