Vom Wunsch zur Wirklichkeit:

Mit Selbsthypnose Wunder bewirken!

Du hast jetzt die große Chance, Dein Leben so zu verändern, wie Du es gerne hättest. Du musst einfach nur jetzt handeln, denn für Deinen eigenen Erfolg und die Erfüllung Deiner eigenen Ziele und Träume bist immer noch Du alleine verantwortlich.

Du kannst jeden Tag die Weichen für Deine Zukunft neu stellen. Mit Selbsthypnose kannst Du den ersten wichtigen Schritt in die richtige Richtung tun: Nämlich in die von Dir gewünschte.

 

Hier bekommst Du alle Informationen, die Du brauchst!

Quick & Dirty?

Als ich diese Seite neulich einer Bekannten zeigte, sagte sie mir, dass das für sie schon viel zuviel Text sei, den sie lesen müsse. Ich antwortete, dass man derartiges Wissen nicht mit der Schöpfkelle verabreichen könne, sondern eine Veränderung nur in kleinen Schritten möglich sei. Außerdem ist es möglich, die tägliche Info auf dem Weg zur Arbeit zu lesen oder das Videopodcast anzusehen.

 

Willst Du auch nicht warten, bis der Veränderungsprozeß gereift ist, so wirst Du demnächst auch mehrere kostenpflichtige Varianten einer Selbsthypnose angeboten bekommen.


Wenn Du keine Freunde hast, dann sei Dir selbst einer - nämlich Dein bester!


Den inneren Schweinehund überwinden

Die meisten Menschen scheitern an ihrem "inneren Schweinehund", jenem Fabeltier, das man für alles verantwortlich machen kann, was im Leben nicht geklappt hat. Denkst Du Dir diesen streunenden Straßenköter aber einmal weg, wirst Dir offenbar, dass bist Du es selbst gewesen, der alle Entscheidungen getroffen hat und dafür auch alle Konsequenzen zu tragen hat - positiv wie negativ.

 

Sei Dir also selbst Dein bester Freund und treffe jetzt Entscheidungen für die Zukunft - für DEINE eigene Zukunft!

 

 

Mit der Selbsthypnose überwindest Du diesen inneren Schweinehund, indem Du ihm nicht mehr gestattest, sich in Dein Leben einzumischen.

 

Hier ein paar Beispiele:

 

Der Anti-Bewegungs-Innere-Schweinehund

 

Du würdest ja gerne etwas mehr Bewegung haben und Dich mehr an der frischen Luft bewegen, aber Dein innerer Schweinehund hält Dich davon ab, indem er Dich vor den Fernseher oder den Computer zwingt. Der Bruder vom inneren Schweinehund (ein Wurf hat bekanntlich mehrere Welpen), zwingt Dich mit derselben Macht vorher an den Kühlschrank, um das Bier oder die Cola rauszuholen, während der zweite Bruder des inneren Schweinehunds Dich an den Schrank mit den Chips und gesalzenen Erdnüssen zwingt.

 

Mit einer Selbsthypnose wirst Du gar nicht mehr das Bedürfnis verspüren, Dich vor den Fernseher setzen zu wollen und Du wirst stattdessen joggen oder im Park spazieren gehen. Du wirst die Natur genießen, die frische Luft und unter Menschen sein. Dein Glücksgefühl wird sich deutlich steigern und somit zu mehr Erfolg im Beruf und in der Beziehung führen.

 

Der Abnehm-Innere-Schweinehund

 

Du würdest ja gerne ein paar Pfunde weniger wiegen und den nächsten Sommer oder Urlaub mit einer Strandfigur beginnen. Allein die Waage zeigt Dir an, dass Du bisher kein Gramm Erfolg hattest. Schuld war Dein innerer Schweinehund, der Dich immer wieder daran gehindert hat, ins Fitness-Studio zu gehen, Deine Ernährung von Fast Food, reichhaltigem Kantinenessen und Pizza auf Paleo-Ernährung, Low-Carb-Ernährung oder was auch immer, umzustellen und der ein Cousin des "Anti-Bewegungs-Innere-Schweinehund" ist. Der ist nämlich Schuld daran, dass Du zuviel vom Falschen isst und Dich zuwenig bewegst und immer fetter wirst.

 

Mit einer Selbsthypnose wird sich Dein Lebensgefühl verändern. Du wirst raffinierte Zucker ebenso meiden wie alles, was künstliche Aromen verwendet. Du wirst Gluten meiden und feststellen, wie sehr sich die Nahrungsmittelindustrie darum schert, ob Du gesund bist oder krank. Wie selbstverständlich und ohne Dich verrenken zu müssen, greifst Du zukünftig zu den richtigen Nahrungsmitteln, die ausgewogen sind und Dich gesund erhalten und wirst immer häufiger das Bedürfnis haben, mehr Kalorien durch Bewegung zu verbrennen als durch die Geißelung einer Diät nach der nächsten.

 

Der Jetzt-endlich-mehr-Geld-Innere-Schweinehund

 

Du würdest ja gerne mehr Geld haben und davon etwas für schöne Dinge des Lebens zur Seite legen. Für einen lange erträumten Urlaub zum Beispiel, ein neues Sofa oder ein neues Auto. Allein Dein Jetzt-endlich-mehr-Geld-Innere Schweinehund lässt Dich gar nicht daran denken, mehr Geld zu verdienen damit Du Dir endlich mal etwas gönnen kannst. Du gönnst Dir nämlich immer erst, weil Dir der Innere Schweinehund suggeriert, dass es so günstig war oder Du gerade Frust hattest und noch die oder die Einnahme zu erwarten hast. Doch dann kommt der Katzenjammer (bekanntlich sind sich Hunde und Katzen meist nicht grün) und dann ist immer wieder noch viel Monat am Ende des Geldes. Das frustriert Dich und lässt Dich noch mehr vor die Glotze flüchten, damit sie Dich mit den Geschichten der Schönen und der Reichen berieseln und davon träumen kannst, auch endlich mal Geld zu haben.

 

Mit einer Selbsthypnose wird sich Dein Verhältnis zu Geld verändern. Es wird für Dich selbstverständlich sein, immer einen kleinen Betrag zurück zu legen und nicht mehr über Deine Verhältnisse zu leben. Du wirst lernen, dass Geld nichts zählt, wenn Du im innern Deines Herzens unglücklich bist. Da kannst Du noch so viel Geld haben, denn Glück kann man sich nicht kaufen. Du wirst lernen, weniger auszugeben, als Du an Einkommen hast und sogar die Möglichkeit bekommen, mehr Geld zu verdienen, um Dir mehr leisten zu können - dann aber über den Umweg des Ersparten.

So funktioniert die Selbsthypnose:

Die Selbsthypnose besteht aus drei Teilen:

 

  1. Die Einleitung in eine tiefe Trance,
  2. der eigentliche Hypnosetext, um das gewünschte Ziel zu erreichen und
  3. die Ausleitung in den völligen Wachzustand.

 

Ganz wichtig: Du bist auch während der Selbsthypnose immer im völligen Bewusstsein, bist also immer im Vollbesitz Deiner geistigen und physischen Kräfte.

 

Für das optimale Ergebnis brauchst Du einen ruhigen Ort, an dem Du völlig ungestört bist. Keine Türklingel, das Handy, das Radio und den Fernseher ausgeschaltet und die Kinder in die Schule oder auf den Fußballplatz gejagt.

Du legst Dich bequem auf Dein Lieblingssofa, es ist angenehm temperiert und hast eine ganze halbe bis dreiviertel Stunde nur für Dich. Nehme Dir diese Zeit für Dich. Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben, denn es ist Dein Leben, um das es hier jetzt geht. Der "die-Kinder-gehen-über-alles-Innere-Schweinehund" ist jetzt mal alleine Gassi gegangen und dient jetzt nicht mehr als Alibi, dass Du Dich nicht um Dich selbst kümmern kannst. Du kannst es und solltest es auch tun.

Diese Ausstattung brauchst Du:

Es bedarf natürlich auch ein wenig technischer Ausstattung, um eine Selbsthypnose zu erstellen und sie anschließend abzuspielen: Du brauchst also einen PC mit Mikrofon und Internetzugang, einen MP3-Player (z. B. das Handy) mit Kopfhörer und Aufzeichnungssoftware, die Du Dir kostenlos aus dem Internet laden kannst (z. B. Audacity).

 

Und Du brauchst einen Text, mit dem Du Dir Deine eigene Sylbsthypnose aufzeichnest und anschließend über den MP3-Player und Kopfhörer anhören kannst. Für das Pendel, das Du für die Einleitung in die tiefe Tance brauchst, habe ich eine entsprechende Videosequenz ins Internet geladen. Die kannst Du Dir ansehen, wenn Du in der Einleitung in die Trance (von Dir selbst) aufgefordert wirst, die Augen zu öffnen und auf das Pendel zu sehen.

 

Bevor diese Seite aber unendlich lang wird und Du den Überblick verlierst, habe ich zwei Vorschläge für Dich.

 

Vorschlag 1:

Du gehst auf die Seite "Der Start" und arbeitest sämtliche Lektionen durch.

Alles erfolgt kostenlos und anonym. Du kannst die und alle folgenden Sites besuchen, so oft Du willst und alles ist gut.

 

Vorschlag 2:

Du meldest Dich in meinem kostenlosen Newsletter zur Selbsthypnose an und bekommst die nächsten 21 Tage täglich eine Lektion mit allem zugesandt, was Du für die Erstellung einer Selbsthypnose brauchst. Garantiert kostenlos und ich garantiere, dass wir Deine Daten nur für diesen Newsletter verwenden werden.

 

Zum Dank für Deine Anmeldung bekommst Du am Ende ein komplettes Kompendium über den kompletten Lehrgang (selbstverständlich ebenfalls kostenlos) und einen kompletten Selbsthypnose-Text aus den vorhandenen Angeboten (selbstverständlich ebenfalls kostenlos).

Hier geht es zum kostenlosen Selbsthypnose-Newsletter:

Ich garantiere Dir, dass dieser Selbsthypnose-Newsletter für Dich völlig kostenlos ist und Deine Daten an keine unbeteiligten Dritte weitergegeben wird.

 

Dieser Selbsthypnose-Newsletter dient einzig dazu, Dir die Möglichkeit zu geben, Dein eigenes Leben aktiv zu bestimmen und alle notwendigen Schritte dafür zu gehen.

 

Der Newsletter wird Dir alle Texte vermitteln, die Du brauchst, um Deine eigene Selbsthypnose herzustellen und erfolgreich durchzuführen.

 

Du hast die Möglichkeit, alles kostenlos zu bekommen. Wir werden Dir aber im Laufe dieser Newsletterreihe die Möglichkeit geben, eine komplette Selbsthypnose auch durch uns begleiten zu lassen. Es wird Deine eigene Stimme sein und Dein eigener Text.

 

Aber wir bieten Dir an, die technische Umsetzung durchzuführen und Dir eine komplette und vollständige Selbsthypnose mit Deiner eigenen Stimme und Deinem eigenen Text als MP3-Datei zur beliebig häufigen Durchführung zu senden.